Fairspielt

"Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt."

 

Friedrich Schiller

Faire Spiele und Spielsachen

 

In der Welt der Spielzeugindustrie kann aber oftmals der Mensch nicht Mensch sein, weil die Arbeitsbedingungen unwürdig sind: Unzureichender Lohn, unzählige Überstunden, keine Urlaubsansprüche, gesundheitsschädigende Stoffe, keine Gewerkschaften...

 

Fragen Sie bei den Herstellern und Läden nach!

 

Denn: Steter Tropfen höhlt den Stein!

https://www.ci-romero.de/interview-kein-grund-aufzugeben/

https://www.nuernberg.de/internet/agenda21/fairtrade_toys.html

 

Fairschenken

Fair schenken!

Liebe Menschen,

gerne schenken wir, gerne werden wir beschenkt - 
noch mehr Freude macht es, wenn wir wissen,
dass unsere Geschenke zu fairen Bedingungen produziert werden. Diese besseren Produktionsbedingungen leisten einen entscheidenden Beitrag zu Bildung und Weiterentwicklung - ein Schritt hin zu besseren Lebensbedingungen. 
 
Und zum Lesen noch ein schönes Gedicht von Joachim Ringelnatz:
 
 

 

Menschen-und Arbeitsrechte weltweit verbindlich schützen

Frau Gabriela Heinrich im Lorenzer Laden mit Ladenmitarbeiter*innen

Am 4.10.2018 haben wir im Lorenzer Laden an Frau Gabriela Heinrich (SPD-Abgeordnete im Deutschen Bundestag für den Wahlkreis Nürnberg-Nord) eine Liste mit mehr als 200 Unterschriften aus Nürnberg und Umgebung übergeben. Wir möchten damit Frau Gabriela Heinrich ermuntern und auffordern, sich weiterhin nachdrücklich dafür einzusetzen, dass die Ausbeutung von Mensch und Umwelt durch Unternehmen endlich gestoppt wird. Wir haben Frau Heinrich einen Brief überreicht, in dem wir unsere Forderungen konkretisiert haben.

Büro Lorenzer Laden

Ein Hinweis in eigener Sache:

Das Büro des Lorenzer Ladens ist nicht regelmäßig besetzt!

Unter der bekannten Telefonnummer 0911- 244 699 70 erreichen Sie unsere Ladenmitarbeiter*innen während der Ladenöffnungszeiten, die Ihnen gerne mit Ihrem Anliegen weiterhelfen und den Kontakt ins Büro vermitteln.

Ladenöffnungszeiten: MO bis FR 10:00 bis 18:30 Uhr und SA 11:00 bis 17:00 Uhr

 

Unterschriftenaktion "Menschen-und Arbeitsrechte weltweit verbindlich schützen!"

Lesegruppe 'Zur Ökologie der Existenz' von Thomas Seibert

In Kooperation mit dem Befreiungstheologischen Netzwerk und dem Sozialforum Nürnberg lesen wir das Buch 'Zur Ökologie der Existenz. Freiheit - Gleichheit - Umwelt' des Philisophen und Politaktivisten Thomas Seibert.

 

Nächster Termin: 13. Mai 2018,  um 17 Uhr, im Lorenzer Laden Nonnengasse 18, 1. OG

Seiten

Subscribe to Lorenzer Laden Nürnberg RSS