Der Tuspo Nürnberg erhält die gewonnenen fair gehandelten Fußbälle

Der Tuspo Nürnberg hat fair gehandelte Fußbälle gewonnen!

Das Eine Welt Netzwerk Bayern hat ein Quiz für Sportvereine ausgeschrieben, bei dem 
fair gehandelte Bälle gewonnen werden können.
Ziel der Aktion: Sportvereine mit dem Thema Fair Trade beim Ballsport vertraut machen und
gute Alternativen aufzeigen!
Der Lorenzer Laden hofft, dass der Tuspo Nürnberg nun viele fair gehandelte Bälle bestellt!
 
Der Lola übergibt die gewonnenen fairen Fußbälle
auf dem Bild von links nach rechts: Frank Braun für die Fair Trade Town
Steuerungsgruppe Nürnberg, Moni Schwarzfischer für den Weltladen/Lorenzer Laden und
André Ulrich, Geschäftsführer des Tuspo